SPÖ Katzelsdorf

Wirtschaft und Gewerbe

Richtlinien für Wirtschafts- und Gewerbeförderungen
in der Gemeinde Katzelsdorf

 

Allgemeine Bedingungen und Voraussetzungen

a) Behördlich genehmigte Betriebsstätte mit Standort Katzelsdorf
b) Gewerbeausübung mit dauernder Beschäftigung im Standort Katzelsdorf
c) Einnahmen für die Gemeinde Katzelsdorf aus der zu entrichtenden Kommunalsteuer
d) Übernahme eines bestehenden Betriebes im Standort Katzelsdorf

Formale Erfordernisse

a) Förderungsantrag laut Formular oder formlos an Gemeindeamt Katzelsdorf.
b) Antragstellung bis spätestens 31. März des Folgejahres

Förderungsdauer

Die Förderung wird für einen Zeitraum von fünf Jahren ab erstmaliger Antragstellung gewährt.

Förderungsausmaß

Bis 5 Beschäftigte 30 % der jährlich entrichteten Kommunalsteuer
Bis 10 Beschäftigte 40 % der jährlich entrichteten Kommunalsteuer
Bis 20 Beschäftigte 45 % der jährlich entrichteten Kommunalsteuer
Bis 50 Beschäftigte 50 % der jährlich entrichteten Kommunalsteuer